Zahlung & Versand

Zahlung und Versand

Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das
auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen.
Sie können wahlweise per Paypal oder Vorausüberweisung bezahlen.
Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.
Nach Ablauf der Zahlungsfrist, die somit kalendermäßig bestimmt ist, kommt der Kunde auch ohne Mahnung in Verzug.
Ein Zurückbehaltungsrecht des Kunden, welches nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruht, wird ausgeschlossen.
Die Aufrechnung mit Forderungen des Kunden ist ausgeschlossen, es sei denn diese sind unbestritten oder rechtskräftig festgestellt.

Bei außergewöhnlichen Vorleistungen kann angemessene Vorauszahlung verlangt werden. Dies gilt insbesondere für die Bereitstellung besonderer Materialien.
Der Auftraggeber kann nur mit einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderung aufrechnen oder ein Zurückbehaltungsrecht ausüben.

Wird nach Vertragsabschluss erkennbar, dass die Erfüllung des Zahlungsanspruchs durch die mangelnde Leistungsfähigkeit des Auftraggebers gefährdet wird,
so kann die Fa. Feinschrift Vorauszahlungen verlangen, noch nicht ausgelieferte Ware zurückhalten sowie die Weiterarbeit einstellen.
Diese Rechte stehen auch dann zu, wenn sich der Besteller mit der Bezahlung von Leistungen in Verzug befindet,
die auf demselben rechtlichen Verhältnis beruhen. § 321 Abs. 2 BGB bleibt unberührt.


Lieferbedingungen


Die Ware wird umgehend nach bestätigtem Zahlungseingang versandt.
Der Versand erfolgt nach 4-5 Tagen.
Die Regellieferzeit beträgt 5 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist.
Die Lieferzeiten für individuell angefertigte Artikel muss der Kunde vorab anfragen.
Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist.
Der Kunde wird über Verzögerungen umgehend informiert.
Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten,
obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Deckungsgeschäft getätigt wurde,
so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten.
Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet.

Wir versenden Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands mit DHL bzw. Hermes Versandservice.
(weitere Länderzustellungen gern auf Anfrage)
Die Versandkosten sind jeweils auf der Artikelseite ausgewiesen .
Ab einem Brutto-Bestellwert von 100 Euro liefern wir versandkostenfrei.
Der Versand an Packstationen oder Postfächer sowie zu Inseln ist nicht möglich.
Sofern die Ware versendet wird, geht die Gefahr auf den Besteller über, sobald die Sendung an die den Transport durchführende Person übergeben worden ist.
Ist der Besteller ein Verbraucher geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung erst mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher auf diesen über.


Verpackung


Bei Geschäftskunden geht die Firma Feinschrift sofern nicht schriftlich eine anderweitige Anzeige durch den Besteller erfolgt,
von einer unentgeltlichen Standort-Entsorgung durch den Auftraggeber aus.
Ansonsten können die Transportverpackungen nur unmittelbar nach Auslieferung der Ware zurückgegeben werden,
wenn sie sauber, frei von Fremdstoffen und nach unterschiedlicher Verpackung sortiert sind.


Für den Versand ins Ausland sind die Preise vor einer Bestellung zu erfragen.
Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.